Dienstag, 1. November 2016

Das Morgen ist immer schon jetzt

Das Morgen ist immer schon jetzt 
 
Preis    16, 99 €
ISBN   978-3-570-17266-7 
Gefunden auf Randomhouse.de und Thalia.de 
 
Inhalt: 
Was, wenn man NICHT einer der Außerwählten ist, wie sie immer in den Büchern beschrieben werden? Wenn man nicht der Held ist, der sonst üblicherweise die Zombies bekämpft, oder die Seelenesser oder was immer gerade das nächste unheilbringende Wesen sein mag, das die Welt bedroht. Was, wenn man einer ist wie Mikey? Der einfach nur seinen Abschluss hinbekommen möchte und zum Schulball gehen und vielleicht irgendwann den Mut aufbringen, Henna um ein Date zu bitten – bevor irgendjemand die Schule in Schutt und Asche legt. Wieder mal. Denn manchmal gibt es stinknormale Probleme, die echt wichtiger sind als der nächste Weltuntergang, und angesichts derer man erkennt, dass das eigene ganz normale Leben absolut einzigartig und außergewöhnlich ist.
 
Meine Meinung: 
Eine wunderschöne, mitreißsende, sensible Geschichte.
Was ist, wenn man der Außenseiter ist?
Was ist, wenn man sich seinen Ängsten plötzlich stellen muss.
Ein Jugendbuch mit einem mal etwas anderen Protagonisten.
 
Ich habe schon so viel gutes über Patrick Ness gehört und mit "Das Morgen ist immer schon jetzt" mein erstes Buch von ihm gelesen.
 
Es ist mal eine etwas andere Story, die sicher jeden Schüler anspricht.
Nicht alle sind beliebt. Nicht alle sind mega selbstbewusst.
Der Großteil ist unsicher, hat Komplexe und Ängste.
Wie kann man damit umgehen?
 
Dieses Buch ist so schön geschrieben und macht allen Mut, die vielleicht nicht beliebt sind, aber dennoch die gleichen Träume und Wünsche haben, wie jeder andere auch.
 
Was sollte man also tun, um sich selbst zu finden? 
Um sich eventuell neu zu erfinden. Sein Ich zu finden.
 
Eine Geschichte über Freundschaft, Probleme, Ängste, Selbstfindung, Emotionen....


Also mal wieder keine Mainstream Story.
Viel Spaß damit!
X
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen